A2 Course

07

Konjunktiv II: Modal Verbs

arrow

Konjunktiv II: Polite Usage

native tutor Ivy

You have a question?

Ask a tutor
burger menu icon for respnsive menu
burger menu icon for respnsive menu
Chapter overview

Konjunktiv II: Polite Usage

At a later point, we will discuss conditional sentences with the Konjunktiv II and "würde" in more detail. In this chapter, we will focus on the use of the Konjunktiv for the verbs "können", "haben", and "möchten" to formulate polite questions and answers. Take a look at the examples:

Ich freue mich auf den Urlaub.
I am looking forward to the holiday.
Ich rasiere mich jeden Abend.
I shave myself every evening.
Talking about plans
Holger wird im Winter nach Österreich fahren.
Holger will drive to Austria in winter.
Making a promise
Es ist wolkig. Es wird heute noch regnen.
It's cloudy. It's going to rain today.
Mama, ich werde nächstes Mal pünktlich sein. Das verspreche ich.
Mum, I'll be on time next time. I promise.
Ich werde morgen zum Supermarkt fahren.
I am going to drive to the supermarket tomorrow.
Article
Ending
masculine
feminine
neutral
Nominative
Singular
Definite
-e
Indefinite

-er

-es
No article
Akkusative Singular
Definite
Indefinite

-es
No article
Dative  
Singular
Definite

-en
Indefinite
No article
-em
-er
-em
Er irrt sich!
He is mistaken!
Ich beeile mich.
I hurry.
Er bedankt sich für den Tipp.
He thanks for the tip.
Wir kümmern uns um das Essen.
We will take care of the food.
Sie regen sich über ihren Lehrer auf.
They get upset with their teacher.
Reflexive usage
Ich wasche das Auto.
I am washing the car.
Ich wasche mich.
I am washing myself.
Subordinate Clause
Ich gehe heute nicht zur Arbeit,
I will not go to work today
weil ich krank bin.
because I am sick.
Er ist immer müde,
He is always tired
wenn er zur Arbeit fährt.
when he goes/drives to work.
Ich glaube,
I think/believe
dass Tom bei Audi arbeitet.
that Tom works at Audi.
Subordinate Clause
Conjunction
Subject
Middle
Verb
Anna lernt viel,
weil
sie
bald eine Prüfung
hat.
Anna lernt viel,
weil
sie
eine gute Note
schreiben will.
Anna weiß,
dass
sie
nicht genug
gelernt hat.
Anna konzentriert sich,
wenn
sie
dem Lehrer
zuhört.
Subordinate Clause
Ich gehe heute nicht zur Arbeit,
I will not go to work today
weil ich krank bin.
because I am sick.
Sie freut sich,
She is happy
weil sie eine gute Note geschrieben hat.
because wrote a good grade.
Tom interessiert sich für die deutsche Kultur,
Tom is interested in German culture
weil er im Sommer nach Deutschland fliegen wird.
because he is going to fly to Germany next summer.
First
Position
Second Position
Rest
Direct object
Der Lehrer
hat
einen Tipp gegeben.
Place
Der Lehrer
hat
in der Schule einen Tipp gegeben.
Time
Der Lehrer
hat
gestern in der Schule einen Tipp gegeben.
Indirect object
Der Lehrer
hat
den Schülern gestern in der Schule einen Tipp gegeben.
Subordinating Conjunction
main & subordinate clause
Ich bleibe heute zu Hause, denn ich muss noch für den Test lernen.
Ich bleibe heute zu Hause, weil ich noch für den Test lernen muss.
Morgen streiken die Arbeiter gegen die niedrigen Löhne.
Place
In Berlin ist am Wochenende schlechtes Wetter.
Object
Den Brief hole ich nächste Woche auf der Arbeit ab.
Subordinating Clause
Dass ich morgen nicht kommen kann, weiß Anna noch nicht.
Irregular Verbs
Regular Verbs
ich
-te
ich spielte
-
ich fuhr
du
-test
du spieltest
-st
du fuhrst
er, sie, es
-te
er spielte
-
er fuhr
wir
-ten
wir spielten
-en
wir fuhren
ihr
-tet
ihr spieltet
-t
ihr fuhrt
sie, Sie (polite)
-ten
sie spielten
-en
sie fuhren
ich musste
du musstest
sie musste
wir mussten
ihr musstet
sie mussten
können
ich konnte
du konntest
er konnte
wir konnten
ihr konntet
sie konnten
dürfen
ich durfte
du durftest
er durfte
wir durften
ihr durftet
sie durften
Quick practice
Präteritum: müssen, können & dürfen
ich sollte
du solltest
sie sollte
wir sollten
ihr solltet
sie sollten
wollen
ich wollte
du wolltest
er wollte
wir wollten
ihr wolltet
sie wollten
möchten
ich wollte
du wolltest
er wollte
wir wollten
ihr wolltet
sie wollten
Adverbs
Tom rennt schnell zur Schule.
Tom runs to school quickly.
Sie lernen fleißig Deutsch.
They learn German diligently.
Er hat mich aufgeweckt, weil er laut gesungen hat.
He woke me up because he was singing loudly.
Der höfliche Mann hat mir die Tür aufgemacht.
The polite man opened the door for me.
Die höfliche Frau hat mir geholfen.
The polite woman helped me.
Das höfliche Kind bekommt mehr Süßigkeiten.
The polite child gets more candy.
Die höflichen Kinder bekommen mehr Süßigkeiten als die unhöflichen Kinder.
The polite children get more candy than the rude children.
Masculine
Feminine
Neutral
Singular
der höfliche Mann

dieser höfliche Mann
die höfliche Frau

diese höfliche Frau
das höfliche Kind

dieses höfliche Kind
Plural
die höflichen Männer

diese höflichen Männer
die höflichen Frauen

diese höflichen Frauen
die höflichen Kinder

diese höflichen Kinder
Article
Ending
masculine
feminine
neutral
Nominative
Singular
Definite
-e
Indefinite

-er

-es
No article
würden + infinitive
Ich würde das nicht kaufen!
I wouldn't buy that!
Ich würde häufiger pünktlich sein, wenn ich eine Uhr hätte.
I would be on time more often if I had a watch.
Kannst du mir morgen helfen
vs.
Könntest
du mir morgen helfen?
Could you help me tomorrow?
Willst du morgen mitkommen
vs.
Möchtest
du mitkommen?
Would you like to come along?
Ich nehme das Schnitzel mit Pommes.
vs.
Ich hätte gerne das Schnitzel mit Pommes.
I would like (to have) the schnitzel with fries.
Emphasis
der, die, das
dieser, diese, dieses
Männer machen einfach immer was sie wollen!
Men just always do what they want!
Siehst du die Männer dort? Die habe ich noch nie gesehen.
Do you see the (those) men over there? I have never seen them before.
Ich hätte gerne ein Fahrrad zum Geburtstag.
I would like a bike for my birthday.
Ich will dieses Fahrrad dort haben! Das schwarze Fahrrad mit den breiten Reifen.
I want that bike there! The black bike with the wide tires.
Masculine
Feminine
Neutral
Plural
Nominativ
dieser
welcher
diese
welche
dieses
welches
diese
welche
Akkusativ
diesen
welchen
diese
welche
dieses
welches
diese
welche
Dativ
diesem
welchem
dieser
welcher
diesem
welchem
diesen
welchen
Article
Ending
masculine
feminine
neutral
Nominative
Singular
Definite
-e
Indefinite

-er

-es
No article
Maculine
Feminine
Neutral
Definite Article
der höfliche Mann
die höfliche Frau
das höfliche Kind
Indefinite Article
ein höflicher Mann
eine höfliche Frau
ein höfliches Kind
No Article
heißer Mann
frische Milch
kaltes Wasser
Case
Article
Ending
masculine
feminine
neutral
Nominative
Singular
Definite
-e
Indefinite

-er

-es
No article
Akkusative Singular
Definite


-en
Indefinite

-es
No article
Man läuft nicht einfach nach Modor.
One does not simply walk to Modor.
Heute hat mich niemand angerufen, es war ein entspannter Tag.
No one called me today, it was a relaxed day.
Jemand hat geklingelt, kannst du bitte dir Tür aufmachen?
Somebody rang the door, can you please open the door?
Alles wird gut, glaub mir.
Everything is going to be fine, believe me.
Das hast du auch das letzte Mal gesagt, aber nichts ist gut!
That's what you said last time, but nothing is good!
Möchtest du noch etwas? Nein danke, ich habe keinen Hunger mehr.
Would you like some more? No thanks, I'm not hungry anymore.
man
jemand
niemand
Nominative
man
jemand
niemand
Akkusative
-
jemanden
niemanden
Dative
-
jemandem
niemandem
nichts
etwas
Alles ist gut.
Everything is fine.
Nichts ist gut!
Nothing is fine.
Zumindest etwas ist gut.
At least something is fine.
Ich nehme alles, danke.
I'll take everything, thanks.
Ich möchte nichts, danke.
I don't want anything, thanks.
Möchtest du noch etwas?
Would you like some more?
Tom ist schnell, aber Bernd ist schneller. Thomas ist allerdings am schnellsten.
Tom is fast, but Bernd is faster. Thomas, however, is the fastest.
Comparisons
Anna ist genau so fleißig wie Sophie, aber Julia ist fleißiger als Anna und Sophie.
Anna is just as diligent as Sophie, but Julia is more diligent than Anna and Sophie.
Usage as Attribute
Bernd ist ein schnellerer Junge als Tom. Julia ist eine fleißigere Schülerin als Anna.
Bernd is a faster boy than Tom. Julia is a more diligent pupil than Anna.
Inequality
so + adjective + wie
nicht so + adjective + wie
comparative + als
so  groß wie
as tall as
nicht so groß wie
not as tall as
größer als
taller than
Article
Ending
masculine
feminine
neutral
Nominative
Singular
Definite
-e
Indefinite

-er

-es
No article
Akkusative Singular
Definite


-en
Indefinite

-es
No article
Article
Ending
masculine
feminine
neutral
Dative  
Singular
Definite

-en
Indefinite
No article
-em
-er
-em
Maculine
Feminine
Neutral
Definite Article
dem höflichen Mann
der
höflichen Frau
dem höflichen Kind
Indefinite Article
einem höflichen Mann
einer höflichen Frau
einem höflichen Kind
No Article
starkem Kaffee
frischer Milch
kaltem Wasser
Article
Ending
masculine
feminine
neutral
Nominative
Singular
Definite
-e
Indefinite

-er

-es
No article
Akkusative Singular
Definite
Indefinite

-es
No article
Dative  
Singular
Definite

-en
Indefinite
No article
-em
-er
-em
Frage?
Question?
Antwort
Answer
Kasus
Case
Wer?
Who?
Wer kommt zur Party?
Who is coming to the party?
Meine Freunde kommen zur Party.
My friends are coming to the party.
Subjekt
subject
Wen?
Who?
Wen hast du eingeladen?
Who did you invite?
Ich habe auch meinen Nachbar eingeladen.
I also invited my neighbour.
Akkusativ
akkusative
Wem?
Who? Whom?
Wem hast du eine Einladung gegeben?
Who did you give an invitation to?
Ich habe meinem Nachbar eine Einladung gegeben.
I gave my neighbour an invitation.
Dativ
dative
Wessen?
Whose?
Wessen Geschenk ist das?Whose gift is this?
Das ist das Geschenk meiner Nachbarin.
Das ist das Geschenk von meiner Nachbarin.
This is my neighbour's gift.
Genitive or "von" + dative
genitive or "of" + dative
Was?
What?
Was ist das Haus von Tom? Was habt ihr gegessen? Mit was für einem Geschenk bist du gekommen?What is Tom's house? What did you eat? What kind of present did you come with?
Das Haus von Tom hat ein rotes Dach. Wir haben einen Salat gegessen. Ich bin mit einer Vase gekommen.Tom's house has a red roof. We ate a salad. I came with a vase.
Alle FälleAll cases
Das ist das Werkzeug des Handwerkers.
This is the tool of the craftsman.
Der Job der Journalistin ist nicht leicht.
The job of a journalist is not easy.
Die Bremse des Autos funktioniert nicht mehr.
The car's brake no longer works.
Maskulin
Masculine
Feminine
Feminine
Neutral
Neutral
Bestimmt
Definite
des Handwerkers
of the craftsman
der Frau
of the woman
des Kindes
of the child
Unbestimmt
Indefinite
eines Handwerkers
of a craftsman
einer Frau
of a woman
eines Kindesof a child
Masculine
Maculine
Feminine
Feminine
Neutral
Neutral
NominativNominative
der Mann
the man
die Frau‍
the woman
das Kind‍
the child
Akkusativ
Akkusative
den Mann
the man
die Frau‍
the woman
das Kind‍
the child
Dativ
Dative
dem Mann
the man
der Frau‍
the woman
dem Kind‍
the child
Genitiv
Genitive
des Mannes‍
of the man
der Frau‍
of the woman
des Kindes
of the child
Article
Ending
masculine
feminine
neutral
Genitive
Singular
Definite

-en
Indefinite
No article
-er
Maculine
Feminine
Neutral
Definite Article
des höflichen Mannes
der höflichen Frau
des höflichen Kindes
Indefinite Article
eines höflichen Mannes
einer höflichen Frau
eines höflichen Kindes
No Article
starken Kaffees
frischer Milch
kalten Wassers
Article
Ending
masculine
feminine
neutral
Nominative
Singular
Definite
-e
Indefinite

-er

-es
No article
Akkusative Singular
Definite
Indefinite

-es
No article
Dative  
Singular
Definite

-en
Indefinite
No article
-em
-er
-em
Genitive
Singular
Definite

-en
Indefinite
No article
-er
Example
locative
direction
Wir fliegen morgen nach Italien.
We are flying to Italy tomorrow.
locative
location
Ich warte in der Wohnung.
I am waiting inside the appartment.
modal
Anna und Tom kommen morgen mit dem Zug.
Anna and Tom are coming by train tomorrow.
temporal
Vor der Arbeit habe ich leider keine Zeit.
Before work, unfortunately, I do not have time.
causal
Wegen des guten Wetters läuft er heute zur Arbeit.
Because of the good weather, he runs to work today.
Quick practice
When to use the Futur I
Quick practice
Causal Sentences
Quick practice
Sentence Order Main Clauses
Quick practice
Sentence Order Subordinating Clauses
Quick practice
Verbzweitstellung
Quick practice
Präteritum: Irregular Verbs
Quick practice
Präteritum: sollen, wollen & möchten
Quick practice
Adverbs
Quick practice
Adjectives Nominativ: Definite Article
Quick practice
Konjunktiv with "würde"
Quick practice
Konjunktiv: Modal Verbs
Quick practice
Basics: dieser & welcher
Quick practice
Indefinite Pronouns for Things
Quick practice
Adjectives Dativ: Singular
Quick practice
Question Words: Repetition
Quick practice
Interrogativpronomen
Quick practice
Genitive: Form

We can use the Konjunktiv II to formulate polite questions, polite requests and polite orders.

Second Position
Middle
Final Position
Ich
werde
morgen zum Supermarkt
fahren
Tom
wird
uns am Wochenende
besuchen
Article
Ending
masculine
feminine
neutral
Nominative
Plural
Definite

-en
Indefinite
No article
-e
Akkusative
Plural
Definite

-en
Indefinite
No article
-e
Dative  
Plural
Definite


-en
Indefinite
No article
Reflexive Pronoun
Akkusative
Reflexive Pronoun
Dative
ich
mich
mir
du
dich
dir
er, sie, es
sich
sich
wir
uns
uns
ihr
euch
euch
sie
sich
sich
Subordinate Clause
Ich werde mich bei Anna bedanken,
I will thank Anna
wenn ich sie sehe.
when I see her.
Er freut sich immer,
He is always happy
wenn er Anna trifft.
when he meets Anna.
Er hat sich immer gefreut,
He was always happy
wenn er Anna getroffen hat.
when he saw Anna.
Main Clause
Weil Anna bald eine Prüfung hat,
Since Anna has a test soon,
lernt sie viel.
she studies a lot.
Dass sie noch nicht genug gelernt hat,
The fact that she hasn't studied enough,
weiß Anna.
(is something) Anna knows.
Ich hatte keine Zeit, denn ich musste am Wochenende arbeiten.
I didn't have time because I had to work at the weekend.
Tom konnte Anna mit ihrem Problem nicht helfen.
Tom could not help Anna with her problem.
Sie durften letzte Woche nicht zur Party kommen, sie hatten Hausarrest.
They were not allowed to come to the party last week, they were grounded.
Solltest du nicht schon vor einer Stunde hier sein?Weren't you supposed to be here an hour ago?
Wir wollten wirklich zur Party kommen, aber wir durften das Haus nicht verlassen.
We really wanted to come to the party, but we were not allowed to leave the house.
Examples: Adjectives & Nouns
Der höfliche Mann hat mir die Tür aufgemacht.
The polite man opened the door for me.
Ein höflicher Mann hält jemandem immer die Tür auf.
A polite man always holds the door open for someone.
Höfliche Männer findet man heute nicht mehr oft.
Polite men are not often found today.
Das ist ein toller Hund!
That's a great dog!
Das hier ist eine tolle Katze, sie ist sehr lieb.
This is a great cat, she is very sweet.
Ein tolles Haus hat nicht nur einen Garten, sondern auch einen Balkon.
A great house has not only a garden, but also a balcony.
Meine tollen Hunde machen nie etwas falsch.
My great dogs never do anything wrong.
Article
Ending
masculine
feminine
neutral
Nominative
Plural
Definite

-en
Indefinite
No article
-e
Präteritum + Umlaut
Anna hätte gerne einen Hund!
Anna would like to have a dog.
Ich würde häufiger pünktlich sein, wenn ich eine Uhr hätte.
I would be on time more often if I had a watch.
Example
Polite Questions
Möchtest du einen Kaffee (haben)?
Would you like (to have) a coffee?
Polite Requests
& Orders
Könnte ich mir ein Hemd von dir leihen?
Could I borrow a shirt from you?
Könnte ich einen Kaffee haben, bitte?
Could I have a coffee, please?!
Polite Orders
Ich hätte gerne einen Kaffee, bitte.
I would like to have a coffee, please.
Answers
der, die, das
dieser, diese, dieses
Welche Männer meinst du?
Which men do you mean?
Ich meine die Männer dort!
I mean the men over there!
Welches Fahrrad hättest du gerne zum Geburtstag?
Which bike would you like for your birthday?
Ich will dieses Fahrrad dort haben!
I want that bike there!
Diese Frau hat ein wirklich schönes Kleid an!
This woman is wearing a really beautiful dress!
Akkusativ
Siehst du diesen Mann dort?
Do you see that man there?
Dativ
Die Jacke gehört diesem Kind dort, dem Kind mit dem schwarzen Shirt.
The jacket belongs to that child there, the child with the black shirt
Article
Ending
masculine
feminine
neutral
Nominative
Plural
Definite

-en
Indefinite
No article
-e
Maculine
Feminine
Neutral
Definite
Article
die
höflichen Männer
die
höflichen Frauer
die
höflichen Kinder
Indefinite Article
keine höflichen Männer
keine höflichen Frauen
keine höflichen Kinder
No Article
höfliche Männer
höfliche Frauen
höfliche Kinder
Article
Ending
masculine
feminine
neutral
Akkusative Singular
Definite



-en



-e
Indefinite

-es
No article
Maculine
Feminine
Neutral
Definite Article
den höflichen Mann
die höfliche Frau
das höfliche Kind
Indefinite Article
einen höflichen Mann
eine höfliche Frau
ein höfliches Kind
No Article
heißen Kaffee
frische Milch
kaltes Wasser
Article
Ending
masculine
feminine
neutral
Nominative
Plural
Definite

-en
Indefinite
No article
-e
Akkusative
Plural
Definite

-en
Indefinite
No article
-e
man
jemand
niemand
Nominative
Man läuft nicht einfach nach Modor.
One does not simply walk to Modor.
Jemand hat geklingelt, kannst du bitte die Tür aufmachen?
Somebody rang the door, can you please open the door?
Niemand hat geklingelt, das war mein Wecker.
No one rang the bell, that was my alarm clock.
Akkusative
-
Ich habe jemanden gesehen, du auch?
I saw someone, did you?
Nein, ich habe niemanden gesehen.
No, I didn't see anyone.
Dative
-
Die Jacke gehört jemandem, ich weiß aber nicht wem.
The jacket belongs to someone, but I don't know who.
Nein, die Jacke gehört niemandem, ich nehme sie mit.
No, the jacket belongs to no one, I'm taking it with me.
Comparative
Superlative
regular adjective
adjective + er
am adjective +(e)sten
der/die/das adjective + ste

schön

schöner

am schönsten

der/die/das schönste
hübsch
hübscher
am hübschesten
der/die/das hübscheste
fleißig
fleißiger
am fleißigsten
der/die/das fleißigste
Tom ist so schnell wie Bernd. Thomas ist nicht so schnell wie Bernd. Bernd und Tom sind also schneller als Thomas.
Tom is as fast as Bernd. Thomas is not as fast as Bernd. So Bernd and Tom are faster than Thomas.
Ich habe genau so viel wie du für den Test gelernt, aber ich habe nicht bestanden. Tom hat noch mehr als ich gelernt, aber er hat auch nicht bestanden. Und du hast nicht so viel wie wir gelernt, aber du hast bestanden! Das ist nicht fair.
I studied (precisely) as much as you for the test, but I didn't pass. Tom studied even more than me, but he didn't pass either. And you didn't study as much as us, but you passed! That's not fair.
Article
Ending
masculine
feminine
neutral
Nominative
Plural
Definite

-en
Indefinite
No article
-e
Akkusative
Plural
Definite

-en
Indefinite
No article
-e
Article
Ending
masculine
feminine
neutral
Dative
Plural
Definite



-en
Indefinite
No article
Article
Ending
masculine
feminine
neutral
Nominative
Plural
Definite

-en
Indefinite
No article
-e
Akkusative Plural
Definite

-en
Indefinite
No article
-e
Dative  
Plural
Definite


-en
Indefinite
No article
Maskulin
Masculine
Feminine
Feminine
Neutral
Neutral
Bestimmt
Definite
der Handwerker‍
of the craftsmen
der Frauen
of the women
der Kinderof the children
Masculine
Maculine
Feminine
Feminine
Neutral
Neutral
NominativNominative
die Männer, Frauen, Kinder
the men, women, children
Akkusativ
Accusative
die Männer, Frauen, Kinder
the men, women, children
Dativ
Dative
den Männern, Frauen, Kindern
the men, women, children
Genitiv
Genitive
der Männer, Frauen, Kinder
the men, women, children
Article
Ending
masculine
feminine
neutral
Genitive
Plural
Definite


-en
Indefinite
No article
-er
Article
Ending
masculine
feminine
neutral
Nominative
Plural
Definite

-en
Indefinite
No article
-e
Akkusative
Plural
Definite

-en
Indefinite
No article
-e
Dative  
Plural
Definite


-en
Indefinite
No article
Genitive
Plural
Definite
Indefinite
No article
-er
Akkusativ & Dativ
Dativ
Genitiv
durch
für
gegen
ohne
um ... herum
auf
hinter
in
neben
über
unter
vor
zwischen
außer
seit
laut
ab
aus
bei
mit
nach
von
zu
dank
anstatt
infolge
trotz
während
wegen
Masculine
Feminine
Neutral
Singular
ein toller Hund

mein toller Hund

kein toller Hund
eine tolle Katze

meine tolle Katze

keine tolle Katze
ein tolles Haus

mein tolles Haus

kein tolles Haus
Plural
meine tollen Hunde

keine tollen Hunde
meine tollen Katzen

keine tollen Katzen
meine tollen Häuser

keine tollen Häuser
Quick practice
Reflexive Pronouns
Quick practice
Sentence Structure
Quick practice
Temporal Sentences
Quick practice
Präteritum Modal Verbs
Quick practice
Adjectives Nominativ: Indefinite Article
Quick practice
Konjunktiv: sein & haben
Quick practice
Konjunktiv: Polite Phrases
Quick practice
Indefinite Pronouns for People
Quick practice
Adjectives: Comparative & Superlative
Quick practice
Usage as Attribute
Quick practice
Adjectives Dativ: Plural
Quick practice
Adjectives: Repetition
Note

With the prepositions laut and dank, we can also use the genitive, although it is now more common to use the dative. Similarly, while the genitive was used exclusively for a long time for während and wegen, the dative is becoming more common after these prepositions.

Conjugation werden
ich werde
wir werden
du wirst
ihr werdet
er, sie, es wird
sie werden
Additional Object
Ich wasche mich.
I wash myself.
Ich wasche mir die Hände.
I wash my hands.
Du rasierst dich.
You are shaving (yourself).
Du rasierst dir die Beine.
You are shaving your legs.
Er zieht sich an.
He gets dressed.
Er zieht sich die Schuhe an.
He puts on his shoes.
Subordinate Clause
Ich hoffe wirklich,
I really hope
dass er sich heute beeilt.
that he will hurry up today.
Sie versprechen,
They promise
dass sie morgen pünktlich sein werden.
they will be on time tomorrow.
Ich habe ganz vergessen,
I (completely) forgot
dass du dich vor Spinnen fürchtest.
that you are afraid of spiders.
Guter Wein kommt oft aus Italien.
Good wine often comes from Italy.
Gute Milch muss frisch sein!
Good milk has to be fresh!
Gutes Wasser findet man besonders in den Bergen.
Good water is found especially in the mountains.
Süße Äpfel schmecken besser als saure Äpfel.
Sweet apples taste better than sour apples.
Der große Mann da drüben hat mir gestern geholfen.
That nice man over there helped me yesterday.
Ein blondes Mädchen hat mich gestern nach dem Weg gefragt. Ihren Namen kenne ich nicht.
A blonde girl asked me for directions yesterday. I do not know her name.
Heißer Kaffee am Morgen ist etwas Tolles!
Hot coffee in the morning is something great!
Süße Äpfel sind besser als saure Äpfel, oder was denkst du?
Sweet apples are better than sour apples, or what do you think?
Article
Ending
masculine
feminine
neutral
Akkusative
Plural
Definite

-en
Indefinite
No article
-e
Maculine
Feminine
Neutral
Definite Article
die höflichen Männer
die höflichen Frauen
die höflichen Kinder
Indefinite Article
keine höflichen Männer
keine höflichen Frauen
keine höflichen Kinder
No Article
höfliche Männer
höfliche Frauen
höfliches Kinder
Umlaut
Positive
Comparative
Superlative
groß
big
größer
bigger
am größten
biggest
alt
old
älter
older
am ältesten
oldest
jung
young
jünger
younger
am jüngsten
youngest
Irregular Forms
Positive
Comparative
Superlative
gut
good
besser
better
am besten
best
viel
much
mehr
more
am meisten
most
hoch
high
höher
higher
am höchsten
highest
Examples
Tom ist schnell, aber Bernd ist schneller. Thomas ist allerdings am schnellsten. Er ist einfach der schnellste (Junge).
Tom is fast, but Bernd is faster. Thomas, however, is the fastest. He is simply the fastest (boy).
Anna ist fleißig, aber Sophie ist fleißiger. Julia ist allerdings am fleißigsten. Sie ist einfach die fleißigste (Schülerin).
Anna is diligent, but Sophie is more diligent. Julia, however, is the most diligent. She is simply the most diligent (pupil).
Deutschland ist groß, aber Brasilien ist größer. Russland ist allerdings am größten. Russland ist das größte Land.
Germany is big, but Brazil is bigger. Russia, however, is the biggest. Russia is the biggest country.
Lukaku hat gut gespielt, aber Ronaldo hat besser gespielt. Messi hat allerdings am besten gespielt. Er ist der beste (Spieler).
Lukaku played well, but Ronaldo played better. Messi played the best, though. He is the best (player).
Endung -es
ending -es
Keine Endung
no ending
Maskuline und Neutrale Nomen
Masculine and neutral nouns
Maskuline und Neutrale Nomen
Masculine and neutral nouns
Alle femininen Nomen und Nomen im Plural
All feminine and plural nouns
Mehr als eine Silbe:

des Handwerkers, des Einwohners, des Rentners
More than one syllable:
of the craftsman, of the resident, of the pensioner
Nur eine Silbe:

des Kindes, des Jahres, des Tages, des Mannes
Just one syllable:
of the child, of the year, of the day, of the man
Eigennamen mit "s"-Sound:

Das ist Max' Auto.
Wo ist Hans' Brille?
Proper nouns with "s" sound:
This is Max's car. Where are Hans's glasses?
Eigennamen:

Das ist Toms Auto.
Wo ist Annas Brille?
Names:
That's Tom's car. Where are Anna's glasses?
Nomen mit "s"-Sound am Ende:

des Glases, des Hauses, des Reflexes, des Weinglases,
Ending with "s"-sound:
of the glass, of the house, of the reflex, of the wine glass
Das ist die Katze des netten Nachbarn.
This is my nice neighbour's cat.
Das ist nun das Ende eines schönen Tages.
That is now the end of a beautiful day.
Trotz schlechten Wetters geht er draußen laufen.
Despite bad weather, he goes running outside.
Article
Ending
masculine
feminine
neutral
Nominative
Singular
Definite
-e
Indefinite
-er
-es
Akkusative Singular
Definite
Indefinite
-es
Dative  
Singular
Definite
Indefinite
Genitive
Singular
Definite


-en
Indefinite
Plural
All cases
Definite
Indefinite
Masculine
Feminine
Neutral
Singular
guter Wein
gute Milch
gutes Wasser
Plural
süße Äpfel
süße Katzen
süße Kinder
Quick practice
Futur I
Quick practice
Fake reflexive verbs
Quick practice
dass-Sentences
Quick practice
Adjectives Nominativ: No Article
Quick practice
Usage dieser & welcher
Quick practice
Adjectives: Repetition
Quick practice
Adjectives: Genitive
Ich kenne den großen Mann da drüben!
I know that tall man over there!.
Ich sehe ein blondes Mädchen, ist das Anna?
I see a blonde girl, is that Anna?
Ich liebe heißen Kaffee am Morgen!
I love hot coffee in the morning!
Ich mag süße Äpfel mehr als saure Äpfel.
I like sweet apples more than sour apples.
Quick practice
Real reflexive verbs
Quick practice
Adjectives: Akkusativ
Quick practice
Irregular Adjectives
Quick practice
Adjectives: Comparisons
Quick practice
Adjectives: Repetition
Quick practice
Genitive: Which ending?